top of page

Do., 19. Sept.

|

Wilfersdorf

HOVACEK | Kulturherbst

HOVACEK ist die große Unbekannte hinter allen wichtigen Namen des Austro-Pops. Ohne ihn wäre die Musikszene Österreichs nicht das, was sie heute ist und sein fast vergessenes Werk ist auch heute noch spürbar.

HOVACEK | Kulturherbst
HOVACEK | Kulturherbst

Zeit & Ort

19. Sept. 2024, 19:30 – 23:00

Wilfersdorf, Hauptstraße 1, 2193 Wilfersdorf, Österreich

Über die Veranstaltung

HOVACEK ist die große Unbekannte hinter allen wichtigen Namen des Austro-Pops. Ohne ihn wäre die Musikszene Österreichs nicht das, was sie heute ist und sein fast vergessenes Werk ist auch heute noch spürbar. Lange vor allen anderen war der verkannte Ausnahmekünstler Archetyp des abgehobenen Wiener Song Poesie-Proleten mit Hang zu bissigem Schmäh und bitterbösem Humor.

Das Entertainer-Duo Elisabeth Heller und Oliver Timpe zollt ihm an diesem Abend gemeinsam mit dem Wiener Künstler Richard Schmetterer und „Turbobier“-Gitarristen Matthias Heller Tribut. HOVACEK Songs reißen dem Zuhörer auch heute noch das Herz aus der Mon Cherie Packung. Wem Ludwig Hirsch nicht depressiv, DöF nicht lustig, Peter Cornelius nicht schön und Falco nicht arrogant genug ist, dem steigt HOVACEK ins Gesicht, umgarnt und umschmeichelt ihn, und schickt ihn tieftraurig mit einer Freudenträne ins Bett.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page